Sammel Forenrabatt TRW/Lucas Fussrasten Anlage 319. - €

3nno

Member
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
1.339
Standort
Leipzig
Motorrad
FAL16
Ich habe einen Kontakt, der uns die TRW LUCAS Fussrastenanlager für 1000er für 319.-€ statt regulär 399.- anbietet. Der Preis gilt ab 5 Bestellungen. Wir sammeln bis zum 01.10.19 hier die Zusagen. Bitte haltet euch an folgende Regeln:
  • Kein blabla, für die Übersichtlichkeit, bitte ich euch. das Für und Wider in anderen Threads zu besprechen, z.B: Alle Fragen klären wir hier.
  • Nur verbindliche Zusagen, wir sammeln bis zum 1.10.
  • rechter Fersenschutz kostet 23,90€ extra
  • Keine Rückgabe
  • Versand inkl.
  • Preis: 319.- ohne Fersenschutz für Forenmitglieder bei mindestens 5 Bestellungen
  • Das Angebot ist das Angebot. Ihr wollt die starre Raste? Die ist Zubehör und nicht optional. Das heißt, Ihr müsst sie selber seperat kaufen.





Die neue Generation Rastenanlagen "Black Edition SP" wurde speziell für sportlich ambitionierte Motorradfahrer entwickelt. Hier steht das leichte Gewicht und die Funktionalität für den Rennsport im Vordergrund. Nach intensiver Erprobung in der Supersport WM wird diese Rastenanlage nun auch in der Moto2 eingesetzt.
Alle Modelle werden mit ABE geliefert. Die superleichte Ausführung variiert je nach Modell ab 700 Gramm Gesamtgewicht. Die hochfeste Aluminiumlegierung hat eine hohe Bruchdehnung. Über die Halteplatte sind viele individuelle Verstellmöglichkeiten gegeben; bis 28,5mm nach hinten und 18mm nach oben. Fast alle Anlagen sind ohne Aufwand auf Umkehrschaltung umzurüsten. Die sportlichen Rastenröhrchen werden schon inkl. schwarzem Teflonstopfen geliefert. Serienmäßig ist der schwarze Fersenschutz auf der Schaltseite montiert. Ein Fersenschutz für die Bremsseite kann auf Wunsch nachgerüstet werden. Alle Einzelteile sind zum Nachrüsten oder als Sturzteil erhältlich.

• hochwertige Rastenanlagen für ambitionierte Sportfahrer
• individuelle Einstellung der Sitzposition 28,5 mm nach hinten und 18 mm nach oben
• „made in Germany“
• präzise mit CNC gefräst
• edle, schwarz eloxierte Oberfläche
• superleichte Ausführung aus hochwertigem Aluminium
• mit klappbarer Fußraste (starre Racing-Raste als Zubehör erhältlich)
 
Zuletzt bearbeitet:

Freak69

Member
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
2.514
Standort
Wedemark
Umbauten
LED Blinker Vorne & Hinten
LED Kennzeichenleuchte
Kurzer KZH
Highsider Lenkerendenspiegel
LSL Crashpads am Rahmen und den Radachsen
Soziusrasten abgebaut.
Sitzkeil Soziusabdeckung
Motorrad
GSX-S Black Fighter
Farbe
Schwarz
@3nno ich bin auch dabei, dann auch mit Fersenschutz. Bekomme sie als Geschenk von meiner lieben Ehefrau.:0307-daumendruecken:
 

3nno

Member
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
1.339
Standort
Leipzig
Motorrad
FAL16
Wichtige Informationen:

Laut ABE ist starre Raste nur für die Modelljahre 15/16 erlaubt. Die ABE könnt ihr bei Louis runter laden.

Der Fersenschutz sieht in etwa so aus.
 
MeisterJoda

Medium des Monats

MeisterJoda

Member
Sponsor 2019
Mitglied seit
12 Mrz 2017
Beiträge
3.622
Standort
75056 Sulzfeld
Motorrad
GSX S 1000 BJ 2016
Farbe
Blau
Ich war gut im Rechnen....
Wir sind erst zu dritt.
Möchte keiner was tolles,filigranes an seiner Dicken haben ??
Der Preis ist super und legal :good2:
 

Berliner

Member
Sponsor 2019
Mitglied seit
25 Nov 2017
Beiträge
610
Standort
Berlin
Motorrad
GSX-S 1000
Farbe
S/R
Bin am hin und her überlegen. Habe leider kein Vergleich. Was ich mich Frage,ist es eine 320 Euro teure schwarze optische Sache oder macht das irgendwie "Sinn". Ist sicherlich von der eigenen Körpergröße und Sitzposition abhängig. Vielleicht kann jemand etwas zu schreiben der den vorher/nacher Effekt beschreiben kann. Da ihr Rennstrecken erprobt seid wird das wohl für Euch mehr Sinn machen. Gruß Marcus
 

Freak69

Member
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
2.514
Standort
Wedemark
Umbauten
LED Blinker Vorne & Hinten
LED Kennzeichenleuchte
Kurzer KZH
Highsider Lenkerendenspiegel
LSL Crashpads am Rahmen und den Radachsen
Soziusrasten abgebaut.
Sitzkeil Soziusabdeckung
Motorrad
GSX-S Black Fighter
Farbe
Schwarz
Bin am hin und her überlegen. Habe leider kein Vergleich. Was ich mich Frage,ist es eine 320 Euro teure schwarze optische Sache oder macht das irgendwie "Sinn". Ist sicherlich von der eigenen Körpergröße und Sitzposition abhängig. Vielleicht kann jemand etwas zu schreiben der den vorher/nacher Effekt beschreiben kann. Da ihr Rennstrecken erprobt seid wird das wohl für Euch mehr Sinn machen. Gruß Marcus
Tja das kommt darauf an wie du jetzt auf deinem Moped sitzt (Kniewinkel etc.)
Dann kommt es noch darauf an wie dein Fahrstil ist. Ob du dich viel bewegst oder eher statisch auf dem Moped sitzt.
Dann kommt es auch darauf an wie lange du im Schnitt deine Mopeds behältst, denn das was du in dein Moped an Umbauten hineinsteckst bekommst du beim Verkauf nicht wieder.
Ich habe auf meinen bisherigen Mopeds irgendwann immer auf eine verstellbare Fußrastenanlage gewechselt.
Nur so war und ist es mir möglich die optimale Sitzposition hinzubekommen.
Der Preis ist Top und TRW hat qualitativ gute Produkte.
 

3nno

Member
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
1.339
Standort
Leipzig
Motorrad
FAL16
Ich hatte das schon bei anderen Motorrädern. Mir sind die Rasten einfach zu weit vorn, um mich bei maximaler Beschleunigung gut abstützen zu können. Ich will mich ja nicht am Lenker fest halten müssen. weil das das Vorderrad entlastet und Unruhe ins Gebälk bringt.

Außerdem ist das Aufsetzen mit Bauteilen nur bedingt lustig. Deshalb möchte ich sie höher Stellen können.
Rasten mit Variogelenken, solche da:


finde ich optisch nicht ansprechend. Außerdem bauen sie breit und man kann nicht so viele Postionen einstellen.

Zu Guter Letzt habe ich mir schon immer einen kürzeren Bremshebel gewünscht, damit ich bei Beschleunigungswheelies besser eingreifen kann.
 

SaschaN

Member
Sponsor 2019
Mitglied seit
16 Aug 2017
Beiträge
604
Standort
St. Wendel
Motorrad
GSX-S1000
Farbe
blau
Mir sind die Rasten einfach zu weit vorn, um mich bei maximaler Beschleunigung gut abstützen zu können. Ich will mich ja nicht am Lenker fest halten müssen. weil das das Vorderrad entlastet und Unruhe ins Gebälk bringt.
Genau das nervt mich auch tierisch. Und mit der TRW-Anlage lassen sich die Rasten (einstellbar?) weiter nach hinten setzen?
Der Kniewinkel sollte dabei aber nicht kleiner werden. Das würde dann für mich unangenehm werden.
 

Freak69

Member
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
2.514
Standort
Wedemark
Umbauten
LED Blinker Vorne & Hinten
LED Kennzeichenleuchte
Kurzer KZH
Highsider Lenkerendenspiegel
LSL Crashpads am Rahmen und den Radachsen
Soziusrasten abgebaut.
Sitzkeil Soziusabdeckung
Motorrad
GSX-S Black Fighter
Farbe
Schwarz
Du kannst die TRW genau so einstellen wie es Dir am besten passt. Schau dir mal die Halteplatte an. Die vielen Bohrungen incl. Gewinde bieten Dir eine Vielzahl an Montage Positionen.
 
MeisterJoda

Medium des Monats

MeisterJoda

Member
Sponsor 2019
Mitglied seit
12 Mrz 2017
Beiträge
3.622
Standort
75056 Sulzfeld
Motorrad
GSX S 1000 BJ 2016
Farbe
Blau
Und genau wegen der Einstellmöglichkeiten leg ich mir das zu. Berta und mir gefällt das UND es schleift nicht mehr dass ich mich erschrecke :daumen:
Der Seitenständer wird auch noch modifiziert!
 

3nno

Member
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
1.339
Standort
Leipzig
Motorrad
FAL16
Ich werde meine im Winter zusätzlich 1-2 cm aufpolstern, das entspannt die Knie und hilft der Agilität.
 
Oben