Erfahrungen Fahrwerkstausch

Italophil

Bekannter User
Reaktionen
360
Punkte
63
Ort
Berlin
Bike
Suzuki GSX S-750
Farbe
schwarz/rot
Ganz so krass sehe ich das nicht. Der durchschnittliche Motorradfahrer in Deutschland ist ein alter weißer Mann. Also Du und ich. Und wir wissen schon, was wir da fahren und was man so einstellen kann und möchte. Ich habe die Gabel vorn 20mm weiter durchgesteckt (Front tiefer) und das Heck mit der Federvorspannung auf vorletzter Stufe etwas angehoben, Kupplungshebel, Schalthebel, Fuß- und Handbremshebel eingestellt und kontrolliere regelmäßig den Reifendruck. Einmal eingestellt passt es ganz gut und ich bin mit dem Fahrverhalten recht zufrieden. Auf schlechten Straßen könnte die Hinterhand etwas weicher gefedert sein und weil ich quasi nie zu Zweit fahre, brauche ich auch die Zuladungsreserve des hinteren Federbeins nicht. Druckstufe vorn könnte etwas straffer sein aber dann würde es auch umkomfortabler. Also insgesamt ein ganz anständiger Kompromiss und ein sehr handliches Moped. Gerade mit den neuen Reifen jetzt wieder, denn die mittig abgefahrene Erstbereifung verlangte schon deutlichen Einsatz am Lenker, um die kleine in eine Kurve zu drücken. Geht jetzt wieder spielerisch leicht. Ich bin ziemlich Glücklich mit dem Fahrwerk, was ich von meiner alten Honda CBR1000F nicht behaupten konnte. Die war zu schwer und beim Einkippen in eine Kurve hat sie sich ungewollt weiter eingedreht. Das war sehr unangenehm, bis hin zum Wegrutschen. Solches Verhalten haben die heutigen Mopeds mit den modernen Reifen glaube ich nicht mehr.
Die Jungspunde (mit D, nicht mit T) heute fahren gar nicht mit richtigen Motorrädern, sondern mit E-Rollern, Segway etc.
 
Zuletzt bearbeitet:

Michel2022

Bekannter User
Reaktionen
275
Punkte
63
Bike
GSX-S 1000 WK0 YZF 1000 R, YB 11
Farbe
blau
Völlig richtig, das Du dir Gedanken machst und Einstellungen so anpaßt das es halt paßt. Ich habemeine Gebal gute 12 mm durchgesteckt, hinten Federvorspannung auf vorletzte Stufe, Zugstufe dazu angepaßt. Vorn ist sie noch etwas weich bei Vollbremsungen, aber der Restfederweg von rund 12 mm bleibt vorhanden, geht also nicht auf Block, dazu hinten einen 55er Reifen und das Fahrwerk ist recht ordentlich, ich müsste jedoch noch mindestens 10 bis 15 kg abnehmen, dann wäre es ideal....
 

Italophil

Bekannter User
Reaktionen
360
Punkte
63
Ort
Berlin
Bike
Suzuki GSX S-750
Farbe
schwarz/rot
Völlig richtig, das Du dir Gedanken machst und Einstellungen so anpaßt das es halt paßt. Ich habemeine Gebal gute 12 mm durchgesteckt, hinten Federvorspannung auf vorletzte Stufe, Zugstufe dazu angepaßt. Vorn ist sie noch etwas weich bei Vollbremsungen, aber der Restfederweg von rund 12 mm bleibt vorhanden, geht also nicht auf Block, dazu hinten einen 55er Reifen und das Fahrwerk ist recht ordentlich, ich müsste jedoch noch mindestens 10 bis 15 kg abnehmen, dann wäre es ideal....
Dann weißt Du wenigstens, an welcher Stellschraube Du drehen musst. Ist sogar die billigste Lösung. :ROFLMAO:
 

exodus87

Aktiver User
Supporter
Sponsor 2023
Sponsor 2022
Reaktionen
2.132
Punkte
93
Ort
Dachau
Bike
GSX-S 750 AL9
Farbe
YSF
Hey ihr Spezialisten, vielleicht lässt Ihr den Thread diesmal am Leben. Es gibt bestimmt den ein oder anderen dem das Thema interessiert.

Hier gehts um Erfahrungen bzgl. Fahrwerkstausch bei der GSX-S750 nicht um Off-Topic oder Gabel durchstecken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Michel2022

Bekannter User
Reaktionen
275
Punkte
63
Bike
GSX-S 1000 WK0 YZF 1000 R, YB 11
Farbe
blau
da es für die 22er praktisch noch nichts an Fahrwerksverbesserungen gibt, außer Bitubo , Matris und Lupo, die ich einfach nicht unbedingt verbauen möchte, kann man im Moment nur zur Selbsthilfe greifen. Normalerweise müsste doch jedes 2019er Federbein auch in eine 21/22er passen, kann mir nicht vorstellen, das dort die Aufhängepunkte oder die Länge des Beines geändert wurde. Muss mich mal bei Wilbers oder Öhlins erkundigen, ob mittlerweile für dieses Model Federbeine angeboten werden. Auch Gabel durchstecken, selbst andere Ölviskosität in der Gabel gehört einwandfrei zum Thema Fahrwerk, da hier gemachte Erfahrungen hilfreich und sinnvoll sind. Eine gute Kombination kann ebenfalls zu einem sehr guten Fahrwerk führen. Warum sollen teure Austauschfahrwerke unbedingt besser sein als nachgebesserte, einstellbare Marken-Serienteile.Ich habe schon erlebt, das mit Öhlins-Teilen eine Hayabusa zu einem Hoppelpferd wurde, trotz angeblich auf das Fahrergewicht angepaßter Komponenten mit Feinjustierung..... erst nach Reklamation und Überarbeitung von Zupin, wurde es besser.....
 

HHracer

Aktiver User
Supporter
Sponsor 2023
Sponsor 2022
Reaktionen
3.442
Punkte
113
Ort
Eppertshausen
Bike
GSX S 1000 Bj. 2021
Farbe
blau / silber
da es für die 22er praktisch noch nichts an Fahrwerksverbesserungen gibt
Wenn nur an fahrzeugspezifische Komponenten gedacht wird, stimmt das. Wenn aber auch individuelle Umbauten (TÜV-Einzelabnahme) in
Betracht gezogen werden, ist vieles möglich!
Habe bei meiner Vorgänger GSX-S1000 (Bj. 2018) einen aufwendigen Öhlins-Umbau (FB: IXL36, Gabel: FGRT202 ) von Hertrampf
durchführen lassen, leider hat ein SUV mir in 2021 die Maschine zerstört.
Insofern könntest Du mal bei Hertrampf nachfragen, ob sie noch Komponenten anfertigen oder Umbauten durchführen!
 

Michel2022

Bekannter User
Reaktionen
275
Punkte
63
Bike
GSX-S 1000 WK0 YZF 1000 R, YB 11
Farbe
blau
sonst bin ich immer nach Franzen Racing hingefahren, der arbeitet auch recht odentlich in seiner Hinterhof-Werkstatt....
 

Michel2022

Bekannter User
Reaktionen
275
Punkte
63
Bike
GSX-S 1000 WK0 YZF 1000 R, YB 11
Farbe
blau
da haste natürlich Recht.... aber ist doch nur ein kleiner Unterschied von 250 ccm....
 

toecutter

Bekannter User
Reaktionen
254
Punkte
63
Alter
60
Ort
ziemlich nah am Rhein
Bike
Street Triple RS , MT09 Tracer, SV650 (K3 naked)
Farbe
Divers
Zerreist mich nicht in der Luft. Ich habe bei meiner gut abgehangenen Sv650 Folgendes gemacht. Hinten ein YSS Federbein für 265 eu (ohne externer Behälter) vom Forenhändler. Vorne Wilbers zero friction Gabelfedern. Die Federrate war jeweils auf mein Gewicht angepasst. Bin sehr zufrieden damit. Ein Bekannter der ein Händchen für Mopedfahrwerke hat war auch sehr positiv vom Fahrwerk überrascht wie auch vom katfreien Motor. Selbst wenn man das machen lässt kommt man auf 500euro und man hat auf jeden Fall ein neues Fahrwerk. Bei etwas Laufleistung sicher ne gute Sache. Und beim Moped für 8000euro nicht zu viel Geld. Ein Wilbers 641 ist natürlich ne Bank. Hatte eines in meiner 2016er Tausender. Nix mehr mit Pumpen beim Gasgeben. Als wenn das Heck mit der Strasse gekoppelt wäre. Einige Münzen ins Fahrwerk zu investieren macht jedenfalls absolut Sinn.
 

SaureSahne

Aktiver User
Lernfähig 2023
Sponsor 2022
Reaktionen
947
Punkte
93
Bike
GSX S1000 Power Edition
Farbe
Grau und Schwarz und Rot und Weiß....
Absolut legitime Taktik. Hab bei meiner gut abgehangenen F650 auch ein YSS und progressive Wilbers Federn reingesetzt - für diesen Verwendungszweck richtig richtig gut, erst recht wenn man sich Preis / Leistung reinzieht.

Hatte vorab null Bock "das Beste" zu finden und ewig rum zu überlegen, also die beiden günstigen Optionen gezogen. Und dafür ist das jetzt richtig witzig mit der F. Würde ich das bei der Kilo auch machen.... Ich denke nein...
 

toecutter

Bekannter User
Reaktionen
254
Punkte
63
Alter
60
Ort
ziemlich nah am Rhein
Bike
Street Triple RS , MT09 Tracer, SV650 (K3 naked)
Farbe
Divers
Absolut legitime Taktik. Hab bei meiner gut abgehangenen F650 auch ein YSS und progressive Wilbers Federn reingesetzt - für diesen Verwendungszweck richtig richtig gut, erst recht wenn man sich Preis / Leistung reinzieht.

Hatte vorab null Bock "das Beste" zu finden und ewig rum zu überlegen, also die beiden günstigen Optionen gezogen. Und dafür ist das jetzt richtig witzig mit der F. Würde ich das bei der Kilo auch machen.... Ich denke nein...

Er nennt die F650 in einem Atemzug mit der SV650. Steinigt ihn :cool:.

Das ist doch die BMW mit dem Einzylinder Rotax Motor oder?
 

SaureSahne

Aktiver User
Lernfähig 2023
Sponsor 2022
Reaktionen
947
Punkte
93
Bike
GSX S1000 Power Edition
Farbe
Grau und Schwarz und Rot und Weiß....
Ja sorry, aber das ist aus höchst sentimentalen & persönlichen Gründen die große Liebe in der Garage. 😂

Selbstredend hat der Rotax-Eintopf nicht das Geringste mit der hochheiligen SV zu tun, und ich hätte mindestens 3 Beiträge Abstand lassen müssen. 😂😂

Und: Jehova Jehova! 😂😂😂
 
Oben