Motor klappert nach Sturz/Metallspäne in Ansaugtrakt

Berat66

Neu an Board
Reaktionen
0
Punkte
1
Ort
73061 Ebersbach
Bike
gsr_750
Hallo zusammen,

ich hatte letzte Woche einen kleinen Unfall, wobei das Motorrad etwas hart auf die rechte Seite aufgeschlagen ist.
Nach dem Aufstellen des Motorrads habe ich es kurz angelassen und musste feststellen, dass der Motor ein metallisches Klappern von sich gibt, welches drehzahlabängig ist. Dachte zuerst, dass es eventuell der Kat ist aber der scheint in Ordnung zu sein.
Der Motor hat sich nur schwer starten lassen und ging auch immer wieder aus, mal lief er aber das Klappern war immer da.
Da das Geräusch aus dem Bereich des Motors kommt, habe ich den Ventildeckel mal abgeschraubt und musste feststellen, dass in der Ansaugung und im Ansaugkanal des Einlassventils Metallspäne sind.
Der Luftfilter ist sauber und die Drosselklappe sieht auch in Ordnung aus. Ich kann mir leider nicht erklären, wie die Metallspäne in die Ansaugung kommen, da alles davor sauber ist.
Die Spannung der Steuerkette ist auch vorhanden.

Um sich das ganze besser vorstellen zu können, habe ich mal ein paar Bilder gemacht
https://imgur.com/DXizFh0
https://imgur.com/kLKSJLA
https://imgur.com/zHxQVFU

Ich kann mir leider nicht vorstellen, was der Motor für einen Scahden beim Sturz bekommen haben könnte und hoffe auf Tipps und eure Erfahrungen. Öl ist drin und es läuft auch sonst nichts an dem Motor aus
Baujahr 2012
17.500km
Wartungen regelmäßig durchgeführt

Danke und Grüße
Berat
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Tattoolady

Aktiver User
Reaktionen
448
Punkte
83
Alter
48
Ort
Münchingen
Bike
gsr_600
Hallo, aktuell sind wir auf dem Jahrestreffen aber ich denke die Jungs werden sich bald melden.
Ansonsten kann ich dir die Werkstatt B10 Boxengasse in Schwieberdingen oder das Zweiradcenter in Stgt. Weilimdorf empfehlen.
 

TgMahr

Neu an Board
Reaktionen
0
Punkte
1
Ort
Aus dem schönen Spessart
Bike
gsr_750
Moin Berat,

Die Metallspäne deuten auf einen Abrieb im Motor hin.
Wo genau der herkommt ist schwer zu sagen, wahrscheinlich aber hat sich beim Aufprall was verklemmt oder wurde beschädigt.
Kann definitiv vorkommen.

Solltest damit auf jeden Fall in die Werkstatt und den Motor auf machen lassen.
Den Motor würd ich bis dahin auch ausgeschaltet lassen. Nicht das durch die Späne noch mehr beschädigt wird.

Gruß
 

Berat66

Neu an Board
Reaktionen
0
Punkte
1
Ort
73061 Ebersbach
Bike
gsr_750
Alles klar danke euch.
Das Bike ist beim Simons Bike Shop in Geislingen, mal schaun was damit ist. Ich halte euch auf dem Laufenden
 

Michel2022

Bekannter User
Reaktionen
275
Punkte
63
Bike
GSX-S 1000 WK0 YZF 1000 R, YB 11
Farbe
blau
dann ruhe sie in Frieden .....
wäre aber trotzdem mal interessant gewesen, wo die Spähne wegkommen sollen, zumal sie nicht mit Öl eingesaut sind, und auch vor der Drosselklappe hängen, recht ungewöhnlich. Handelt es sich wirklich um Spähne oder nur um einen Fake ??? wäre der Beitrag vom 1.April 2018 gewesen, hätte man uns ganz schön verarsc..... Zumindest müssen die Spähne irgendwie durch den Luffi-Kasten gekommen sein..... Hat sonst noch jemand eine Idee??? vielleicht hat er auch einen "guten Freund" gehabt. ?? Frage ist wie der Luftfilter wohl ausgesehen hat, da kommen keine Spähne von alleine durch .... auf jeden Fall kommen die Spähne nicht aus dem Ölsumpf, dann wären sie voller Öl. Sollte es wirklich durch den Sturz gekommen sein???
 
Zuletzt bearbeitet:

Toothless

Aktiver User
Sponsor 2023
Reaktionen
742
Punkte
93
Alter
59
Ort
14165 Berlin
Bike
GSX S 1000 WEK0
Farbe
schwarz
dann ruhe sie in Frieden .....
wäre aber trotzdem mal interessant gewesen, wo die Spähne wegkommen sollen, zumal sie nicht mit Öl eingesaut sind, und auch vor der Drosselklappe hängen, recht ungewöhnlich. Handelt es sich wirklich um Spähne oder nur um einen Fake ??? wäre der Beitrag vom 1.April 2018 gewesen, hätte man uns ganz schön verarsc..... Zumindest müssen die Spähne irgendwie durch den Luffi-Kasten gekommen sein..... Hat sonst noch jemand eine Idee??? vielleicht hat er auch einen "guten Freund" gehabt. ?? Frage ist wie der Luftfilter wohl ausgesehen hat, da kommen keine Spähne von alleine durch .... auf jeden Fall kommen die Spähne nicht aus dem Ölsumpf, dann wären sie voller Öl. Sollte es wirklich durch den Sturz gekommen sein???
Alter Schwede, hier kann man sich vortrefflich durch das Konjunktiv II hangeln.

Konjunktiv2.jpg
Schätze, das ist die einzig sichere Erkenntnis
hätte, könnte, wäre, würde

o_O
:ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
 
Oben